Platz der Toleranz

Im Garten der UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) dessen Hauptsitz sich im 7ten Arrondissement von Paris befindet ist der Platz der Toleranz – ein kontemplativer Ort zum Nachdenken. Der „Platz der Toleranz“ ist von der Avenue de Saxe aus im Innenhof der UNESCO zu sehen.

In die Mauer, die im Zentrum des „Platz der Toleranz“ errichtet wurde, sind die ersten Zeilen der Präambel der Verfassung der UNESCO in 10 verschiedenen Sprachen, eingraviert:

Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden.

Eine wunderschöne Friedensbotschaft, die fast 75 Jahre nach ihre Verabschiedung immer relevant und aktuell ist. Zu lesen, noch mal und noch mal zu lesen. Zu teilen, noch mal und noch mal und immer wieder zu teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.