„L’importance d’être constant“ im Nesle Theater

Das Theater Nesle () ist mitten im wunderschönen Quartier St Germain. Der Eingang ist im Innenhof eines mittelalterlichen Gebäudekomplexes und es hat eine sehr familiäre Atmosphäre.

Der kleine Theaterraum tief im alten Gewölbekeller lässt einen ganz nah an den Schauspielern sein.

Wir waren dort im Stück „L‘importance d‘etre constant“ von Oscar Wild und waren absolut begeistert. Die junge Truppe spielt voller Elan und mit Herz eine fantastische und dynamische Interpretation dieses Klassikers von Wild.

Das Stück ist noch bis Februar 2018 im Programm, aber das Theater Nesle ist auch sonst in jedem Fall einen Besuch wert!

Wir wünschen gute Unterhaltung

Bild Innenhof Theatre Nesle courtesy: http://www.jeremiebaldocchi.com/painter/gallery-de-nesle-paris-france/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.