Das Schloss Chantilly – Schloss, Pferde, Park und Schlagsahne

Weniger als eine Stunde vom Bahnhof Paris Gare du Nord befindet sich das märchenhaft Schloss ‘Chantilly’ mit seinen grandiosen Parkanlagen und unzähligen Attraktionen für jung und alt. Es ist das perfektes Ziel für alle, die etwas Ruhe suchen versüßt durch französische Hochkultur, geschichtsträchtige Orte, berühmte Pferdeställe und einer Erdbeertorte mit Chantilly (der berühmten Ur-Schlagsahne).

Das Schloss und seine Geschichte

Das Schloss wurde im 19. Jahrhundert von Henri D’Orlean, Graf von Aumale, Sohn des König Louis-Philippe, erbaut. Die Ursprünge des Schlosses gehen jedoch bis auf das Mittelalter zurück. Wenn Sie die Zeit haben, lohnt sich ein Besuch des Schlosses auf jeden Fall. Uns hat for allem die Bibliothek gefallen, die mit wahren Schätzen für alle Liebhaber von schönen und selten Bücher aufwartet. Die Kapelle “La chapelle des Cœurs des princes de Condé” und natürlich auch der Rest des Schlosses sind aber definitiv auch einen Besuch wert.

Nicht weit vom Schloss befinden sich die Grandes Ecuries (großen Marställe) wo der Besucher Pferde (was für eine Überraschung!), ein Pferdemuseum und vor allem Reiteranimationen ansehen kann. Informationen zum aktuellen Programm findend Sie hier . Die Vorstellungen und Demonstrationen sind großartig für Kinder aber auch für Erwachsene (wir haben es sehr genossen). Es ist fantastisch diese eleganten Tiere ganz nah und in solch einer erhebenden Umgebung zu sehen.

Erdbeertorte mit Chantilly

All die frische Landluft und die Bewegung fördern natürlich den Appetit. Bei einem Spaziergang durch den Park, einem Gang durch die Allée der Philosophen und vorbei an kleinen Kanälen kommt man schließlich in den Anglo-Chinesichen Garten in dem sich das kleine Restaurant “Le Hameau” befindet. Hier können Sie sich im Garten ausruhen und den Enten beim Spaziergang zusehen. Aber vor allem, können sie die schmackhafte Erdbeertorte mit Chantilly genießen. Die originale und einzigartige Schlagsahne die Sie nur hier findend werden.

Werfen sie ein Auge auf den super Konditoren Blog „Encore un gâteau“ für ein leckeres Chantilly Rezept. Dort können Sie auch einiges über die Chantilly Geschichte lernen. (Der Blog ist auf französisch, lassen Sie uns gerne einen kleinen Kommentar unten, sollten Sie Hilfe mit der Sprache benötigen).

Chantilly können Sie allein, als Paar oder mit der ganze Familie besuchen. Alle werden es garantiert genießen und das Beste ist, es ist wirklich einfach von Paris aus dorthin zu gelangen. 

Allgemeine Informationen

  • Preis: 17€ (für das Schloss, den Park und die Grandes Ecuries) – 13,50€ für Kinder (7-17 Jahre alt) – kostenlos für Kinder bis 7 Jahre 
  • Öffnungszeiten: 10.00 – 18:00h (20:00 für dem Park)
  • Adresse: Le Château, 60500 Chantilly
  • Zeit: mindestens ein halber Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.