Platz der Toleranz

Im Garten der UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur) dessen Hauptsitz sich im 7ten Arrondissement von Paris befindet ist der Platz der Toleranz – ein kontemplativer Ort zum Nachdenken. Der „Platz der Toleranz“ ist von der Avenue de Saxe aus im Innenhof der UNESCO zu sehen.

In die Mauer, die im Zentrum des „Platz der Toleranz“ errichtet wurde, sind die ersten Zeilen der Präambel der Verfassung der UNESCO in 10 verschiedenen Sprachen, eingraviert:

Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden.

Eine wunderschöne Friedensbotschaft, die fast 75 Jahre nach ihre Verabschiedung immer relevant und aktuell ist. Zu lesen, noch mal und noch mal zu lesen. Zu teilen, noch mal und noch mal und immer wieder zu teilen.

Entdecke die Spinne in dir: Die Ausstellung Carte Blanche von Tomás Saraceno im Paris Palais de Tokyo

Der Palais de Tokyo ist eine der großen Pariser Adresse für moderne und radikale Kunst.  Die Ausstellung Carte Blanche (weisse Karte) von Tomás Saraceno ist seit Oktober 2018 bis 6. January 2019 « ON AIR ». Tomás Saraceno ist ein argentinischer Künstler der seine Inspiration aus Wissenschaft, Architektur und Nature schöpft. Er …

Open air Kino in La Villette

Wir lieben gute Filme und genießen über alles zu picknicken, daher ziehte es uns jedes Jahr wieder nach La Villette im Norden von Paris wo uns die perfekte Kombination mit dem Cinéma en plein air geboten wird. Jeden Sommer aufs neue kommt dieses Event für etwa einen Monat wieder und …

teamLab – ohne Limit

Die Ausstellung „Au-delà des limites“ ist ein interactives Erlebnis für den Besucher, der in das Spiel des Lichtes eintaucht. Kunst wird hier mit Beamern auf Wände und dem Boden überall hin projektiert . Die Ausstellung befindet sich in die grande halle -la Grande Halle- in La Villette und ist ist …

Ausstellung: Atelier des Lumières

Wir waren im berühmten „Atelier des Lumières“, um die aktuelle Austellung „Poetic AI“, Gustav Klimt und Hundertwasser zu sehen. Das „Atelier des Lumières“ ist im XI-ten Arrondissement von Paris zwischen Bastille und Nation in einer alten Gießerei. In den gewalltigen Räumen jener ehemaligen Gießerei haben wir uns für mehr als …

Die Galerie der vergleichenden Anatomie und Paläontologie

Die Galerie der vergleichenden Anatomie und Paläontologie ist mit Sicherheit eine der beeindruckensten ihrer Art weltweit. Ganz besonders gilt dies für all jene die interessiert sind an der Natur, Tieren oder einfach nur der grandiosen Atmosphäre eines historischen Museums. Vor dem Museumsbesuch kann man noch einen kleinen Spaziergang im gleich …